Erziehungsvereinbarung

Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher begegnen sich mit Respekt und Vertrauen, um die KGS Lobberich als einen Lebensraum zu gestalten, in dem sich alle wohlfühlen und die Kinder gerne lernen.
Unsere Erziehungsvereinbarung bietet eine Grundlage, um eine offene und vertrauensvolle Partnerschaft zu verwirklichen.

Wir, die Lehrer und Erzieher...

  • erziehen das Kind zu Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Höflichkeit, Freundlichkeit und Gewaltverzicht.
  • begegnen allen Kindern und Eltern mit persönlicher Wertschätzung.
  • fördern selbstständiges und kooperatives Lernen.
  • fördern und fordern alle Kinder hinsichtlich ihrer Persönlichkeit und Fähigkeiten. Dabei berücksichtigen wir das Lerntempo jedes Kindes.
  • ermutigen die Kinder und schenken ihren Leistungen Wertschätzung.
  • pflegen einen ehrlichen, vertrauensvollen und offenen Austausch mit allen Beteiligten und zeigen Gesprächsbereitschaft.
  • geben Eltern Einblicke in den Schulalltag und die Chance zur Mitwirkung.  

Wir, die Eltern...

  • erziehen unser Kind zu Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Höflichkeit, Freundlichkeit und Gewaltverzicht.
  • vertrauen den Fähigkeiten unseres  Kindes, der Arbeit der Lehrer und Erzieher.
  • zeigen Interesse an der Lernentwicklung unseres Kindes, bestärken und ermutigen es, indem wir uns Zeit für unser Kind nehmen.
  • erziehen unser Kind zu Selbstständigkeit.
  • sorgen gemeinsam mit unserem Kind für vollständiges Material und sorgfältigen Umgang damit.
  • sorgen täglich für ein ausreichendes und gesundes Frühstück.  
  • pflegen einen ehrlichen, vertrauensvollen und offenen Austausch mit allen Beteiligten und zeigen Gesprächsbereitschaft.
  • nehmen an schulischen Veranstaltungen teil.
KGS Katholiche Grundschule Lobberich
Back-Layoutoben
Fotogalerie der KGS Lobberich öffnen
AktuellerTerminplan der Schule am See
Aktueller Elternbrief der Kath. Grundschule Lobberich - Schule am See
Elternbrief als Audio-Datei anhören