Elternbrief

Nettetal, 29.05.2021

Liebe Eltern,

mit der heutigen Schulmail wurde eine Rückkehr zum vollständigen Präsenzunterricht ab Dienstag, den 01. Juni bis zu den Sommerferien beschlossen. 
Bitte beachten Sie, dass am Montag, den 31.05. aufgrund einer Lehrerfortbildung kein Unterricht ist und lediglich eine Notbetreuung stattfindet. Der Bedarf wurde bereits abgefragt. Zudem ist am Donnerstag, den 03.06. (Fronleichnam) und am Freitag, den 04.06. (beweglicher Ferientag) kein Unterricht und es gibt keine Betreuung. 
Ab Montag, den 07.06.21 beginnt dann erfreulicherweise wieder die erste 5-Tage-Schulwoche nach bisherigem Stundenplan mit den bekannten Schlusszeiten.

Nicht jedes Kind findet sich gleich schnell wieder in den Schulrhythmus ein. Bitte schauen Sie täglich in das Logbuch und zeichnen dort ab. So können wir gut im Austausch sein und Ihr Kind ist durch das Nutzen des Logbuchs einbezogen. 

Die Testpflicht und auch die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske bleiben bestehen.

Auch die Betreuungsangebote Wunderland und Regenbogen sollen „normal“ wieder ermöglicht werden. Zur weiteren Planung brauchen wir eine Rückmeldung, ob Ihr Kind im Wunderland oder Regenbogen bis zu den Sommerferien noch betreut werden soll. Bitte geben Sie uns mit dem beigefügten Rückmeldezettel (über Ihr Kind am nächsten Präsenztag bzw. per Einwurf in den Schulbriefkasten) eine Information, ob und wie Sie Ihr Kind schicken möchten. 
Eine pädagogische Betreuung gibt es ab dem 31.05.21 nicht mehr. Nach dem Unterricht können nur die für dieses Schuljahr angemeldeten Kinder betreut werden. 

Ich gehe davon aus, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder am Präsenzunterricht teilnehmen. Die problemlos nutzbaren Lollitests sollten kein Hindernis darstellen. Ansonsten benötige ich formlos eine Mail mit Begründung an dueckers@schule-am-see.de . In der Schulmail ist ein weiteres Distanzlernen nicht benannt.

Mit freundlichen Grüßen 

S. Dückers

.

.

.

.

.

.

.

.

.